Menu

Meldegebühr

  • Youngsterlauf: 3,00 € (kein T-Shirt enthalten)
  • Schnupperlauf: 5,00 € (kein T-Shirt enthalten)
  • Schulcup: 5 € / Schüler (kein T-Shirt enthalten)
  • Firmencup: 48,00 € (12,00 € / Person, 4 Personen bilden eine Mannschaft)
  • Mittelstrecke: 12,00 €
  • Langstrecke: 12,00 €

Tritt ein/e gemeldete/r Teilnehmer/in nicht an, besteht kein Anspruch, den Organisationsbeitrag zurückzufordern. Ummeldungen sind nicht möglich!

Voranmeldungen

 

Die Meldungen wurden am 23.04.2019 um 0:00 Uhr geöffnet.

Bereits seit dem 15.06.2019 sind in diesem Jahr alle zur Verfügung stehenden Startplätze vergeben. Vielen Dank für das riesige Interesse!

  • Der Veranstalter behält sich vor, die Zahl der Läufer/innen zu beschränken. Besonders in den Wettbewerben Firmencup und Mittelstrecke wurde in den letzten Jahren die aus Sicherheitsgründen nötige Obergrenze (Anzahl Läuferinnen und Läufer) vor dem oben angegebenen Anmeldeschluss erreicht und die Anmeldemöglichkeit vorzeitig eingestellt. Es besteht in diesem Fall kein Recht auf Nachmeldung.

Nachmeldungen

  • Im Schulcup und im Firmencup besteht grundsätzlich keine Möglichkeit zur Nachmeldung.
  • Einzelne nicht vergebene Nummern können als Nachmeldung für Youngsterlauf, Schnuppelauf, Mittelstrecke und Langstrecke erhältlich sein: Nur am Veranstaltungstag ab 16.30 im Nachmeldezelt zwischen Altem Rathaus und Johanniskirche (Zuschlag 2,00 Euro). Im Fall des Erreichens der Teilnehmerobergrenze (siehe oben) besteht kein Recht auf Nachmeldung.
  • Ummeldungen sind aus organisatorischen Gründen (Verwaltungsaufwand) nicht möglich.

Ausgabe der Startunterlagen

  • Sie erhalten Ihre Startunterlagen am Veranstaltungstag ab 16.30 Uhr in den Zelten zwischem Altem Rathaus und Johanniskirche.
  • Sie benötigen lediglich Ihren Namen / Firmennamen zur Abholung der Unterlagen - keine Buchungsbestätigung etc.
  • Bitte rechtzeitig kommen - speziell in den Wettbewerben Firmencup und Mittelstrecke kommt es zu Wartezeiten bei der Ausgabe!
  • Hinweis: Die Startnummern sind bitte nur vorn zu tragen, eine korrekte Wertung kann andernfalls nicht garantiert werden.