Menu

Einer direkten Terminkollision mit einem Vorrundenspiel der deutschen Nationalmannschaft bei der Fußballweltmeisterschaft weichen die Organisatoren des Göttinger Altstadtlaufes lieber aus. Einen Tag nach der Auslosung der Gruppen für die WM 2018 in Russland sagte Karin Geese: "Seit gestern ist nun klar, dass am ursprünglichen Termin des Altstadtlaufes am Mittwochabend unsere Fußballer gegen Südkorea spielen werden. Das ist natürlich ein Todesurteil für eine Veranstaltung". Der Startschuss wird damit am Dienstagabend, 26.06.2018, ertönen. Übrigens zum zweiten Mal nach 2010. Damals war die WM in Südafrika mit dem deutschen Gruppenspiel gegen Ghana Anlass für die Verlegung. Da es keine merklichen Schwierigkeiten mit dieser Entscheidung gab, sollte auch 2018 alles bis auf den Termin ganz gewohnt sein.